Internationale Grüne Woche Berlin 2019: Presseinformation

.

.

Die Touristikgemeinschaft Hohenlohe wirbt auf der Internationalen Grünen Woche in der Landeshauptstadt. 

Die Genießerregion Hohenlohe wirbt vom 18. bis 27. Januar 2019 mit ihren bekannten Produkten in Berlin. Auf dem Gemeinschaftsstand in der Länderhalle Baden-Württemberg in Halle 5.2 b / Stand Nr. 255 präsentiert sich die Tourismusorganisation mit ihren touristischen Angeboten. Die druckfrischen Broschüren Radparadies Hohenlohe, Übernachten und Einkehren 2019, Veranstaltungsparadies 2019 und das Weinparadies Hohenlohe sind nur einige der angebotenen Tipps für einen Urlaub in Hohenlohe. Im Messegepäck sind außerdem Tipps für Gartenfreunde, Direktvermarkter und regionale Produkte.

Ergänzt wird der Gemeinschaftsstand durch regionale Genussprotagonisten, die ihre Kostproben gerne anbieten.

Diese präsentieren sich an folgenden Tagen:

Freitag, 18. bis Sonntag, 20. Januar 2019:
Weingut - Weinstube - Vinotel Schwab, Bretzfeld-Dimbach, www.schwab-wein.de: Weinverkostung

Montag, 21. und Dienstag, 22. Januar 2019:
Hofmetzgerei Hack, Pfedelbach-Lindelberg, www.hofmetzgerei-hack.de: Salami und Schinkenkostproben

Mittwoch, 23. und Donnerstag, 24. Januar 2019:
Hohenlohe Franken Tours, Crailsheim, www.hftours.de: Gesundheitsangebote und Wanderungen in Hohenlohe

Donnerstag, 24. Januar bis Sonntag, 27. Januar 2019:
Brennerei Duske, Rot am See-Brettheim, www.brennerei-bd.de: Ginverkostung

Baden-Württemberg – wo’s „Natürlich. VON DAHEIM“ is(s)t
Am Gemeinschaftsstand des Landes Baden-Württemberg in Halle 5.2b können Sie ganz Besonderes genießen. Auf der neu gestalteten Gartenterrasse am See mit eigens für die Grüne Woche gefertigten Weißtannenmöbeln des Landesbetriebs Forst Baden- Württemberg werden Leckereien für hungrige Feinschmecker serviert: Linsen mit Spätzle, Badische Schäufele, Wurstsalat, Schwarzwälder Kirschtorte und der berühmte Ofenschlupfer nach traditionellem Rezept. Das Holz der neuen Weißtannentische und - bänke wurde vom baden-württembergischen Verein Forum Weißtanne e.V. bereitgestellt und ist „Natürlich. VON DAHEIM“ – gewachsen, gefällt und gefertigt und verspricht eine ganz besondere Atmosphäre.

Gewohnt zünftig werden die Besucherinnen und Besucher in den Aussteller-Häuschen versorgt. Hier lässt es sich bei original Schwäbischen Maultaschen, würzigem Schwarzwälder Schinken, edlen Badischen und Württemberger Weinen, leckeren Säften und urigem Bier herzhaft schlemmen.

In der Kochwerkstatt wird was g’scheits zubereitet. Wo am Morgen Schulklassen zusammen mit dem Profikoch schnippeln, können Messebesucherinnen und -besucher nach vorheriger Anmeldung - aber gebührenfrei - am Nachmittag landestypische Spezialitäten mit Pfiff kochen und anschließend gemeinsam essen.


Weitere Informationen:

Touristikgemeinschaft Hohenlohe
Allee 17, 74653 Künzelsau
www.hohenlohe.de