Hohenloher Kultursommer

.
 Hohenloher Kultursommer in Öhringen, Hohenlohe (Foto Wernhild Baars)
Hohenloher Kultursommer in Öhringen, Hohenlohe (Foto Wernhild Baars).

Der Hohenloher Kultursommer ist  weit über die Grenzen des Hohenlohekreises hinaus bekannt. Bis zu 70 Konzerte, verteilt in vier Landkreise, finden jährlich im Rahmen des Sommerfestivals statt. Das ganz besondere Flair der Veranstaltungsorte lässt Musik und Raum wunderbar harmonieren und oft trägt bereits der Weg zum Konzert zum ganzheitlichen Erlebnis bei.

Der Hohenloher Kultursommer feiert 2020 seine 34. Saison vom 6. Juni bis 27. September 2020. Was 1987 mit 21 Konzerten begann, ist seit über 30 Jahren zur Kulturmarke der Region und weit darüber hinaus geworden - ein bedeutendes Musikfestival, das aus der Region nicht mehr wegzudenken ist.

Am Samstag, den 4. Juli 2020 findet das große Musikfest auf Schloss Weikersheim statt. Mit sechs Konzerten zur Auswahl, einem Klassik-Open Air mit Feuerwerk, kulturellen Begegnungen im Schlosspark und einem abgestimmten Gastronomieangebot – von der Picknicktasche bis zum 3-Gänge-Menü in der Kastanienallee – ist die Veranstaltung ein kulturelles Event der Extraklasse.

Das Festival wird umrahmt von Konzertreisen, Ausstellungen, Symposien und diversen kulturellen Veranstaltungen wie dem Winterkonzert in Öhringen oder dem Festabend für Fördermitglieder in Neuenstein.

Weitere Informationen zur Kulturstiftung Hohenlohe erhalten Sie unter www.hohenloher-kultursommer.de
Karten direkt online bestellen

Informationen und Karten:
Hohenloher Kultursommer
Geschäftsstelle
Allee 17
74653 Künzelsau
Telefon 07940 18-348
www.hohenloher-kultursommer.de