Ingelfingen



.

Muschelkalkmuseum Hagdorn / Stadt Ingelfingen

Schlossstr. 3
74653 Ingelfingen
Telefon 07940 59500 oder 07940 13090
encrinus@hagdorn-ingelfingen.de
>> zur Homepage


Ausstellung zur Erd- und Lebensgeschichte der Triaszeit in Mitteleuropa und im Kochertal in der historischen Inneren Kelter.

Auf über 600 qm erwachen Seelilien und Saurier, Ammoniten und Panzerlurche, Muschelriffe und Schillbänke aus subtropischen Lagunen zu neuem Leben. Hier erwacht Geschichte wieder zum Leben.


Ansprechpartner:
Dr. Hans Hagdorn, Tel. 07940 59500 
oder
Stadtverwaltung Ingelfingen, Tel. 07940 1309-22

 

Öffnungszeiten:
So 10:30 - 16 Uhr

Vom 1. Mai bis 31. Oktober zusätzlich:
Mi 15 - 17 Uhr
Sa 14 - 16 Uhr

An Weihnachten, Neujahr und Ostern ist das Muschelkalkmuseum geschlossen.

Führungen für Gruppen nach Vereinbarung.