Öhringen



.

Weygang-Museum

Karlsvorstadt 38
74613 Öhringen
Telefon +49 7941 35394
info@weygang-museum.de
>> zur Homepage

Das Museum wurde 1952 durch die August- und Thekla-Weygang-Stiftung in der "Karlsvorstadt" eröffnet. August Weygang (1859 - 1946) war Zinngießermeister in Öhringen und vermachte sein Vermögen der Stadt Öhringen.

Zu besichtigen gibt es neben den Zinn- und Fayencensammlungen auch Möbel und Zunftgegenstände (in Verbindung mit Stadtmuseum), Hohenloher Bauernstuben und Römerfunde im Gewölbekeller.

Regelmäßig veranstaltet das Weygang-Museum Veranstaltungen in den Museumsräumen und im Garten. Lesungen, Musik und Veranstaltungen speziell für Kinder runden das Museumsprogramm ab.

Öffnungszeiten: Sonntag 11 bis 17 Uhr
Gruppen nach Vereinbarung gerne auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten.

Eintritt frei.

Homepage