Radveranstaltungen in Hohenlohe

.

WEBike 2020 - Radtouren-Erlebnis für alle


.

Wo ein Rad ist, da ist ein Ziel! Der 7. Juni 2020 steht in Hohenlohe wieder ganz im Zeichen des Fahrrads. Unter dem Namen WEBike locken unterschiedlichste Rundstrecken alle Fahrbegeisterten in die Region. Und auch für Nichtradler wird Genuss geschaffen, am Start- und Zielpunkt in Niedernhall. Mehrere Hundert Radler nutzen gerne das von den Sportfreunden Würth Elektronik geschaffene WEBike-Angebot.

Jeweils zum ersten Junisonntag werden Touren ausgeflaggt, von der Kinder- und Familienstrecke, bis zur sportlich ambitionierten Leistungsstrecke. Start und Ziel ist der Firmenhof von Würth Elektronik. Von dort aus geht es rund durch Hohenlohe und teilweise in den Schwäbisch Haller Raum – je nach ausgewählter Distanz und eigenem Leistungsvermögen. Vor allem Spaß machen soll das gemeinsame Sport- und Landschafts-Erlebnis. Gut 100 Helfer sorgen mit Service- und Ver-pflegungsangeboten für die optimale Versorgung und für eine familiäre, entspannte Atmosphäre.

Teilnehmen darf jeder. Es wird ohne Zeit gefahren. Begleitet von einem Rahmenprogramm auch für Nichtradler, wie Street-food-Trucks, Natur-Schulungs-, Gesundheits- und Charity-Aktionen. Die Kleinen können ihre Geschicklichkeit auch mit den Laufrädern bei der Kreisverkehrswacht schulen und ihre Energie in einen lustigen Sprint-Spaß einbringen.

Im vergangenen Jahr gab Joey Kelly Motivationstipps. Regelmäßige Updates zu allen neuen Programmpunkten und Anmeldungsmodalitäten findet man auf der WEBike-Homepage. Der Eintritt zu den Attraktionen auf dem Hof ist frei, wer mitfahren möchte, zahlt einen kleinen Obulus.

Weitere Infos: www.we-online.de/webike


WEBike Strecken 2020

.