Theater im Fluss, Künzelsau

.

 

Der Verein "Theater im Fluss" wurde am 7. November 2010 gegründet. Ziel war es, literarisch und schauspielerisch anspruchsvolles und abwechslungsreiches, zugleich aber auch unterhaltendes und verständliches Amateur-Freilichttheater in Künzelsau, der „Stadt am Fluss“ anzubieten.

Das einzige offizielle Flussfreibad Baden-Württembergs, das Kocherfreibad, bot sich als reizvolle und idyllische Spielstätte an. Und nachdem die Stadt dieser Idee zustimmte, war auch der Name geboren. Die Bühne befindet sich am Ende der Schloßmühlgasse (Wertwiese).

Gespielt wird im Zeitraum Ende Mai bis Anfang Juli mit einem Amateurensemble unter Leitung von Profis für Regie, Ausstattung und Musik am Fluss und im Fluss, mit einem Programm, das vielseitig und manchmal auch überraschend, also immer „im Fluss“ ist.

2021: Carl Zuckmayers "Hauptmann von Köpenick"

 

Kontakt:

Theater im Fluss Künzelsau e.V.
Heiner Sefranek (1. Vorsitzender)
Amrichshäuser Str. 22
74653 Künzelsau
Telefon 07940 58572
heiner.sefranek@mustang.de
www.theater-im-fluss.com


Veranstaltungen in Hohenlohe

.

WICHTIGER HINWEIS: Alle im Online-Veranstaltungskalender aufgelisteten Veranstaltungen finden vorbehaltlich der gültigen Verordnungen und der aktuellen Entwicklungen statt. Bitte informieren Sie sich individuell zu jedem Termin beim Veranstalter.