Hohenloher Runde: Begegnung von Kultur und Natur

.

Tour 20
Begegnung von Kultur und Natur


Infos

START: ist idealerweise in Öhringen, Öhringen ist per Stadtbahn S4 oder über die Autobahn sehr gut erreichbar. Die Runde kann aber an jedem anderen Ort mit entsprechendem Beherbergungsbetrieb begonnen werden.
KARTE: Freizeitkarten F514 Mosbach, F515 Bad Mergentheim, F518 Öhringen, F519 Schwäbisch Hall
WANDERSTRECKE: ca. 177 km, Einzeletappen siehe Wegbeschreibung
EINKEHR: In beinahe allen Orten die durchwandert werden, steht Gastronomie zur Verfügung. An den jeweiligen Etappenzielen sind Hotels/Gaststätten mit einem attraktiven Übernachtungsangebot vorhanden. Die Betriebe finden Sie unter www.hohenlohe.de.
BESONDERHEITEN: Auf die Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten der einzelnen Städte und Gemeinden wird bereits in den Touren 1 – 19 und 21 hingewiesen
ANSCHLUSSWANDERUNGEN: Georg-Fahrbach-Weg, Württembergischer- Weinwanderweg, Limes-Wanderweg, Hauptwanderweg 8


Tour 20 Hohenloher Runde: Begegnung von Kultur und Natur