Die Wirtschaft im Hohenlohekreis

.
 Bildquelle: W.I.H. GmbH, Künzelsau
Bildquelle: W.I.H. GmbH, Künzelsau.


.

Hohenlohe, das ursprünglich stark von der Landwirtschaft geprägt war, ist heute die Heimat international erfolgreicher Industrie- und Handelsunternehmen. Im Hohenlohekreis liegen die Branchenschwerpunkte in der Ventilatoren- und Lüftungstechnik, der Ventil-, Mess- und Regeltechnik sowie in der Montage- und Befestigungstechnik. Aber auch in vielen anderen Branchen sind Hohenloher Unternehmen führend.

Seit der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts hat Hohenlohe eine erstaunliche wirtschaftliche Entwicklung genommen. Heute weist der Hohenlohekreis die deutschlandweit höchste Dichte an Weltmarktführern auf, bezogen auf die Einwohnerzahl. Der Strukturwandel in der Landwirtschaft, die Gründung und Ansiedlung von Unternehmen und nicht zuletzt die Hohenloher selbst, haben zu dieser erfolgreichen Entwicklung beigetragen. In den Betrieben wurden Arbeitskräfte, die aus der Landwirtschaft kamen, wegen ihres selbständigen Arbeitens, ihres unternehmerischen Denkens, ihres Einfallsreichtums und Fleißes besonders geschätzt.


Familienunternehmen bilden bis heute das Rückgrat der Hohenloher Wirtschaft. Vom kleinen Handwerksbetrieb mit wenigen Mitarbeitern bis zum Global Player mit mehreren tausend Beschäftigten. Das Selbstverständnis der Unternehmerinnen und Unternehmer prägt die Firmenkultur und wirkt in die Gesellschaft. Bemerkenswert ist außerdem das überaus große Engagement über das Unternehmen hinaus durch finanzielle und ideelle Unterstützung im sozialen und kulturellen Bereich wie auch im Sport und im Bildungsbereich.

Informationen:
W.I.H.-Wirtschaftsinitiative Hohenlohe GmbH
Allee 17
74653 Künzelsau
Telefon +49 7940 18-351
info@wih-hohenlohe.de
www.wih-hohenlohe.de


Weltmarktführer & Hidden Champions

.

.

Als Region der Weltmarktführer wird insbesondere der Hohenlohekreis mit überregional hoher Aufmerksamkeit wahrgenommen. Große Unternehmen haben sich international erfolgreich positioniert. Die vielen kleinen mittelständischen Unternehmen überzeugen mit ihrer Innovationskraft und Engagement für ihre Mitarbeiter und den Standort.

Produkte aus Hohenlohe erleichtern unser Leben. Einen Eindruck über die Produktvielfalt kann man bei einem Rundgang im eigenen Haushalt bekommen. Das Bierfässchen könnte aus Hohenlohe stammen, ebenso die Kartonverpackung der weihnachtlichen Lebkuchen. Das Wohnzimmer wird von einer Leuchte aus der Region erhellt. Im Werkzeugkasten liegen Schrauben und Werkzeuge der Weltmarktführer bereit.


Die Oberflächen im Autoinnenraum könnten mit Kunstleder aus dem Kochertal bezogen sein und die Lüfter im Kühler aus dem Kocher- oder Jagsttal stammen. Unternehmen aus Hohenlohe sind leistungsstarke Zulieferer für viele Branchen. Von der Medizintechnik bis zur Raumfahrt, vom Steinbruch bis zum Fahrzeughersteller, vom Wohndesign bis zum Lebensmittelhandel.

WELTMARKTFÜHRER IM HOHENLOHEKREIS

Montage- und Befestigungstechnik

Ventilatoren- und Lüftungstechnik

 

 


 Foto: ebmpapst Gmbh & Co. KG, Mulfingen
Foto: ebmpapst Gmbh & Co. KG, Mulfingen.

Ventil-, Mess- und Regeltechnik

  • Christian Bürkert GmbH & Co. KG, Ingelfingen, www.buerkert.de
  • GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG, Ingelfingen, www.gemue.de

Explosionsschutz

WEITERE HIGHLIGHTS IM HOHENLOHEKREIS

Die vorgestellten Unternehmen sind nur eine kleine Auswahl und stehen beispielhaft für die große Vielfalt:

  • Aladin Architekturlicht GmbH, Kupferzell, www.aladin.biz und Näve Leuchten GmbH, Forchtenberg, www.naeve-leuchten.com: Sie setzen Räume ins rechte Licht.
  • Die Benecke-Hornschuch Surface Group, Weißbach, agiert mit ihren Marken skai und d-c-fix mit Folien unter anderem bei der Ausstattung von Möbeln, Fenstern und den Innenräumen von Fahrzeugen sehr erfolgreich am Markt. www.hornschuch.de

 Foto: Benecke Hornschuch Surface Group, Weißbach
Foto: Benecke Hornschuch Surface Group, Weißbach.

  • Die EHEIM Möbel GmbH, Öhringen stattet weltweit Fussball-Stadien und Konzertsäle mit Sitzen für Zuschauer aus. www.eheim-moebel.de
  • HOSTI GmbH, Pfedelbach: Einer der innovativsten Produzenten von Einweggeschirr in Europa. www.hosti.de
  • HRZ Reisemobile GmbH, Bretzfeld baut kompakte Reisemobile in Kleinserie und bietet auch individuell umgebaute, behindertengerechte Reisemobile an. www.hrz-reisemobile.de
  • Jako AG, Mulfingen: Sportler, Vereine und ihre Fans werden von Jako ausgestattet. www.jako.de
  • Karl Knauer KG  Neuenstein: Spezialisiert auf Faltschachteln aller Art für die Lebensmittel- und Hygieneindustrie. www.hepack.de
  • Mustang Store GmbH aus Künzelsau: Nach dem Zweiten Weltkrieg begann die Erfolgsgeschichte der Jeans in Deutschland. www.mustang.de
  • Veigel GmbH & Co. KG, Öhringen: Entwicklung und Produktion von Doppelbedienungen von Fahrschulwagen für alle Fabrikate und Fahrzeuggrößen. Rehamotive bietet Fahrhilfen für Menschen mit Handicap. www.veigel-automotive.de
  • Scheuerle Fahrzeugfabrik GmbH, Pfedelbach: Die Spezialfahrzeuge bewegen Industrieanlagen mit mehr als 16.000 t Gesamtgewicht, U-Boote, historische Tempel und Kichen sowie flüssige Erzege und Schlacken. www.scheuerle.com

 


 Foto: Scheuerle Fahrzeugfabrik GmbH, Pfedelbach
Foto: Scheuerle Fahrzeugfabrik GmbH, Pfedelbach.