Aussichtstürme in Hohenlohe

.

Forchtenberg

Aussichtsturm auf der Schloßruine

Bürgerturm unterhalb des Rathauses

Kontakt: Stadt Forchtenberg, Hauptstraße 14, 74670 Forchtenberg,
Telefon: +49 7947 9111, www.forchtenberg.de

 

Krautheim

Burgruine Krautheim
Schöne Aussicht über Krautheim - Tal, Altkrautheim, Jagsttal

Kontakt: Stadt Krautheim, Burgweg 5, 74238 Krautheim,
Telefon: +49 6294 980, www.krautheim.de

Öhringen

Limes Blicke - Aussichtsplattformen am Welterbe
Drei Aussichtsplattformen verdeutlichen den schnurgeraden Verlauf des römischen Bodendenkmals Limes und ermöglichen einmalige 360 Grad Blicke auf Hohenlohe.

Limes Blick Zweiflingen
Limes Blick Öhringen
Limes Blick Pfedelbach

www.limes-in-hohenlohe.de

 

Kloster Schöntal

Storchenturm beim Kloster Schöntal
Reste eines Rundturms 14./15. Jh. (Wacht- und Beobachtungsturm)
geöffnet nach Anmeldung

Kontakt: Bürgermeisteramt Schöntal, Klosterhof 1, 74214 Schöntal,
Telefon: +49 7943 9100-10

 

Waldenburg

Stauferturm/Lachnersturm
(neben Hotel Bergfried) Hauptstraße, 74638 Waldenburg
Aussicht auf Hohenloher Ebene, 100 mittelalterliche Stufen sind zu erklimmen. Der einmalige Blick auf die Hohenloher Hohenloher Ebene entschädigt für die Anstrengung.
geöffnet: März bis Oktober: 9.00 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit

Kontakt: Stadtverwaltung Waldenburg, Hauptstraße 13, 74638 Waldenburg,
Telefon: +49 7942 108-0, www.waldenburg-hohenlohe.de

 

Wüstenrot

Aussichtsturm Steinknickle
Der Aussichtsturm wurde 1913 erbaut. Infolge Kriegseinwirkungen und nach den Herbststürmen 1955/56 wurde er 1956 abgebrochen und durch Initiative des damaligen Albvereinsvorsitzenden Georg Fahrbach mit rund 30 m Höhe, 5 m höher als der alte Turm, wieder erstellt. Von hier haben Sie eine großartige Aussicht über das Weinsberger Tal, Hohenloher Ebene, Waldenburger Berge, Limpurger Berge, Mainhardter Wald und den Odenwald.
geöffnet: Besichtigung auf Anfrage

Kontakt: Telefon: +49 7945 98000