Fitness in der Natur

.
 Foto: Fa. Würth, Künzelsau
Foto: Fa. Würth, Künzelsau.

Training mal anders, raus in die Natur. Auch ohne Sporthalle oder Fitnesscenter macht Bewegung in der Natur Spaß. Öffentlich zugängliche Bewegungsgeräte bieten rund um die Uhr die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen. Ob alleine, mit der Familie oder in der Gruppe.


Ingelfingen

Bewegungsgeräte | Schlosspark | Ingelfingen

Armbewegungsgerät, Reck und Beinschwinger für Jung und Alt, öffentlich zugänglich.


Obersulm

Outdoor-Fitnesspark | Breitenauer See

Generationsübergreifendes, sanftes Training im Freien.

Kontakt: Tel. 07130 28-401, www.breitenauer-see.de


Waldenburg

Würth Panofit Parcours

Informationen: Institut für Präventive Gesundheitsförderung (IPG) am Berufskolleg Waldenburg, Eichenstr. 13, 74638 Waldenburg, Tel. 07942 912030, www.ipg-waldenburg.de

Fitness mit Weitblick - mit den DSV-Stars unterwegs auf Hohenlohes schönster Höhenrunde, modernes Freiluft-Fitnesscenter für Jedermann.

Rundkurs, 3,4 km Kilometer, 13 Fitnessstationen, einige davon mit hochwertigen Sportgeräten. Training der koordinativen und konditionellen Fähigkeiten an der frischen Luft. IPG bietet Betreuung für Personal Trainings, Kleingruppen, Vereine oder Kursprogramme.

Weitere Informationen