KULTURWANDERWEG JAGST

.
Keltisch ist der Name der Jagst: „Jagese“ soll man sie genannt haben, die Jagende. „Jaxt“ hat sie auch schon geheißen. Das klingt nicht nach Gemütlichkeit, sondern nach Sturm und Drang. Und trotzdem ist das Jagsttal eine Idylle – und die Jagst selbst einer der Flüsse, die der Natur am nächsten sind. Die Jagst hat mit dem Muschelkalk in Jahrmillionen die Landschaft geformt. In...
[weiter lesen]


Kulturwanderweg Jagst - alle Etappen


Etappe 1 Bad Friedrichshall-Jagstfeld, Untergriesheim, Neudenau


Etappe 2 Neudenau, Siglingen, Möckmühl


Etappe 3 Möckmühl, Widdern, Jagsthausen


Etappe 4 Jagsthausen, Schöntal, Westernhausen


Etappe 5 Westernhausen, Gommersdorf, Krautheim


Etappe 6 Krautheim, Dörzbach, Hohebach


Etappe 7 Hohebach, Ailringen, Mulfingen, Heimhausen


Etappe 8 Heimhausen, Unterregenbach, Langenburg